Mitgliederversammlung des Frauenzentrums Frauen(t)räume e.V.

undefined v. l. Petra Döring, Susanne Scherf und Evelyn Rohn-Stenzel

Mit Susanne Scherf ist der Vorstand des Frauenzentrums wieder komplett. Die Vorstandsfrauen Petra Döring und Evelyn Rohn-Stenzel waren bereits in ihrem Amt bestätigt worden. Dagmar Velasco-Jordana hatte nicht mehr zur Wahl gestanden.

Die Vorstandsfrauen berichteten über die Aktivitäten des letzten Jahres.

Neben den regelmäßigen Angeboten des Zentrums wie dem stets gut besuchten Frühstück für Frauen am Donnerstag und am Sonntag, der Reihe „Kino(t)räume für Frauen“, dem Gesprächs-  und Diskussionsabend für Frauen „Magenta“ und der Arbeit der Theatergruppe standen die Vorbereitungen für die Eröffnung der Hebammenzentrale  am 9. Mai 2019 in den vergangenen Monaten im Mittelpunkt.

 Wichtige Veranstaltungen 2018 waren ein Vortrag von Dr. Angelika Voss zum Thema „Frauenherzen schlagen anders“. Die Expertin für Gender Medizin des Frauen-und MädchenGesundheitsZentrums Region Hannover informierte darüber, dass Frauen zwar eine längere Lebenserwartung als Männer haben, aber mehr Frauen als Männer jährlich an Herzerkrankungen sterben.

Eine Podiumsdiskussion des Frauenzentrums Gifhorn widmete sich am 20. Juni um das  aktuelle Thema „Pflegenotstand“.  Im Rahmen „100 Jahre Frauenwahlrecht“ fand im September die Ausstellung FrauenOrte in Niedersachsen im Rathaus der Stadt Gifhorn statt.